Rose Shadow
RoseShadow

Formel 1 in Schulen

"F1 in Schulen" ist ein internationaler, multidisziplinärer Technologiewettbewerb, bei dem Schülerteams von 11 bis 19 Jahren, Rennautos im Maßstab von 1:24 auf eine 20 m lange Rennstrecke schicken. Im Klartext ist "F1 in Schulen" also ein Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler Rennautos mit CAD konstruieren, sie dann fräsen lassen, selber lackieren und zusammenbauen. Außerdem müssen sie eine Präsentation vorbereiten und präsentieren, einen Teamstand, Plakate und ein Portfolio entwickeln, um diese in ihrer Team-Box auszustellen. Finanziert wird dies durch Sponsoren, welche die Schüler eigenständig aussuchen und anwerben müssen. Ein Team besteht mindestens aus 3 Schülern, maximal aus 6.

Das aktuelle Auto

Die Landesmeisterschaft

Die Landesmeisterschaft in der Region Schleswig-Holstein haben wir gewonnen.

Dies verdanken wir unseren Sponsoren und natürlich allen Menschen, die uns unterstützt haben, wie zum Beispiel Frau Ahrens, sie ist die Betreuerin des Teams und unserer Lehrerin Frau Liebenberg, sie hat uns das Jahr lang geleitet und unterstützt.

Des Weiteren danken wir Herrn Hoppe, Herrn Cook und Herrn Bail.

                                                                        von links nach rechts : Emilie W. Aimie B. Marlene A. Fr. Liebenberg Isabel H. Paulina H. Emily C.

Hier können Sie uns auch finden:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rose Shadow 2018