Rose Shadow
RoseShadow

Das aktuelle Fahrzeug

 

Das aktuelle Fahrzeug ist mit Orientierung an dem Pioneer Fahrzeug konstruiert worden, die Pioneers sind ein erfolgreiches deutsches Team, welches auf die Weltmeisterschaft fuhr und dort den dritten Platz eroberte. Gefräst wurde unser Auto am 26.3.18. Da wir nur noch wenig Zeit bis zum Wettbewerb haben erledigen wir alles Weitere Zuhause und in den Ferien.

 

Das Landesmeisterschafts Auto

Dieses Auto hat den Konstruktionspreis gewonnen, es hat Frontspoiler, die mit einer Steckkonstruktion befestigt werden, 3D-gedruckte Räder und einem kleinstmöglichen Heckspoiler, mit welchen wir beinahe Probleme gehabt hätten, da diese nah an der Regelkonformitätsgrenze sind. Es ist stark am Blue-Galaxy-Auto orientiert, da dies in der letzten Saison eines der schnellsten war und den Konstruktionspreis gewonnen hat.

 

 

Fertigung

Die CAD-Konstruktion beider Autos wurde von unseren Konstrukteurinnen übernommen, Emilie hat das Chassis konstruiert und Emily die Räder. Es hat gut eine Woche gebraucht, bis wir alle zufrieden damit waren.

 

Die Nordmetallstiftung hat uns das Fräsen gesponsert. Beim Fräsen dabei waren Marlene, Emily und Emilie, sie haben einen Montag in der Nordakademie verbracht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rose Shadow 2018